Am 19. April räuchern die Schwippe Angler wieder Forellen am Rathaus.

Home Wer sind wir
Personen Satzung Gewässerordnung
Presse
Regional Kormoran Fisch des Jahres
Unsere Gewässer
Schwippe Entensee Wiesenbäche Baggersee Lebensraum
Naturschutz
Naturschutz Naturnaher Umbau Flutmulden
Jugendarbeit
Jugendgruppe Jugendarbeit Jugendwarte Naturschutz Ausrüstung Aufnahme Aufnahmeantrag
Termine Veranstaltungen
Ausasten Naturzaun Räucherkurs Weihnachtsmarkt
Mitglied werden Hegegemeinschaft Links
Verband Befreundete Vereine Angelzubehör

Nächste Termine

01. März 19:30 Uhr
Stammtisch

23. März 8:00 Uhr
Putzete

05. April 19:30 Uhr
Stammtisch

Der naturnahe Umbau der Schwippe

Das Naherholungsgebiet Schwippe in seiner ursrünglichen Form war für viele Tierarten eine Heimat. Durch den naturnahen Umbau soll dieser Zustand wiederhergestellt werden.

Um mehr über die einzelnen Umbauschritte zu erfahren bitte auf den Link klicken.

3. und 4. Buhnenbau Röhrichtwalzenbau 1. und 2. Buhnenbau
Vorhaben