Am 22. Juni übergeben die Schwippe-Angler ein weiteren Abschnitt des naturnahen Rückbaus. Die Einweihung findet um 14 Uhr nahe des Klärwerks statt.

Home Wer sind wir
Personen Satzung Gewässerordnung
Presse
Regional Kormoran Fisch des Jahres
Unsere Gewässer
Schwippe Entensee Wiesenbäche Baggersee Lebensraum
Naturschutz
Naturschutz Naturnaher Umbau Flutmulden
Jugendarbeit
Jugendgruppe Jugendarbeit Jugendwarte Naturschutz Ausrüstung Aufnahme Aufnahmeantrag
Termine Veranstaltungen
Ausasten Naturzaun Räucherkurs Weihnachtsmarkt
Mitglied werden Hegegemeinschaft Links
Verband Befreundete Vereine Angelzubehör

Nächste Termine

8. Juni 19:30 Uhr
Stammtisch

09. Juni 08:00 Uhr
Arbeitsdienst Schwippe

22. Juni 14:00 Uhr
Veranstalltung naturnaher Rückbau

Die Schwippe

Die Schwippe ist ein 15 km langer Nebenfluss der Würm in Baden-Württemberg und entspringt in Sindelfingen.
Am Flusslauf liegen die Orte Dagersheim, Darmsheim sowie Döffingen; die Nebenflüsse sind der Goldbach, Murkenbach, der Aischbach und der Hulbgraben. Die Schwippeangler bewirtschaften eine 3,2 km lange Strecke auf der Gemarkung Dagersheim mit 2,4ha Wasserfläche.