Am 22. Juni übergeben die Schwippe-Angler ein weiteren Abschnitt des naturnahen Rückbaus. Die Einweihung findet um 14 Uhr nahe des Klärwerks statt.

Home Wer sind wir
Personen Satzung Gewässerordnung
Presse
Regional Kormoran Fisch des Jahres
Unsere Gewässer
Schwippe Entensee Wiesenbäche Baggersee Lebensraum
Naturschutz
Naturschutz Naturnaher Umbau Flutmulden
Jugendarbeit
Jugendgruppe Jugendarbeit Jugendwarte Naturschutz Ausrüstung Aufnahme Aufnahmeantrag
Termine Veranstaltungen
Ausasten Naturzaun Räucherkurs Weihnachtsmarkt
Mitglied werden Hegegemeinschaft Links
Verband Befreundete Vereine Angelzubehör

Nächste Termine

8. Juni 19:30 Uhr
Stammtisch

09. Juni 08:00 Uhr
Arbeitsdienst Schwippe

22. Juni 14:00 Uhr
Veranstalltung naturnaher Rückbau

Ausasten

Am 19. Februar trafen sich 11 Schwippe Angler zum alljährlichen Ausasten an der Schwippe. Der Arbeitsdienst wurde genutzt um Ast- und Stammholz im Bereich des Entensee aufzuräumen. Dazu wurden so genannte Totholzhaufen aufgeschichtet, die durch Amphibien und Insekten als Lebensraum genutzt werden können. Außerdem können Pilze und Flechten auf den Hölzern wachsen, die es zu nährstoffreichem Humus zersetzen.
Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.
Und hier sind noch ein paar Bilder vom Arbeitsdienst: