Am 19. Oktober verkaufen die Schwippe Angler geräucherte Forellen. Zum Bestellformular

Home Wer sind wir
Personen Satzung Gewässerordnung
Presse
Regional Kormoran Fisch des Jahres
Unsere Gewässer
Schwippe Entensee Wiesenbäche Baggersee Lebensraum
Naturschutz
Naturschutz Naturnaher Umbau Flutmulden
Jugendarbeit
Jugendgruppe Jugendarbeit Jugendwarte Naturschutz Ausrüstung Aufnahme Aufnahmeantrag
Termine Veranstaltungen
Ausasten Naturzaun Räucherkurs Weihnachtsmarkt
Mitglied werden Hegegemeinschaft Links
Verband Befreundete Vereine Angelzubehör

Nächste Termine

06. September 19:30 Uhr
Stammtisch

27. September 17:00 Uhr
Stand reparieren

11. Oktober 19:30 Uhr
Stammtisch

Arbeitsdienst Naturzaun

Der erste Schneetag des Winters 2015 nutzen zwölf Schwippe-Angler um am Baggersee einen Naturzaun anzulegen. Im ersten Schritt wurde der Verlauf des zukünftigen Zauns mit Hilfe von Pickel, Spaten und Schaufel ausgehoben. Anschließend suchten sie passende Setzlinge aus und platzierten diese in die zuvor ausgehobene Furche. Mit dem Aushub der Furche pflanzten sie dann die Setzlinge. Wenn diese im nächsten Sommer angewachsen sind und weiter wachsen bilden sie im laufe der Zeit einen natürlichen Zaun.
Am Schluß pflanzten sie noch eine Wilderle, die im Sommer an den angrenzenden Angelplatz Schatten spenden soll. Und hier sind noch ein paar Bilder vom Arbeitsdienst: